Wer bin ich? Und wenn ja, woher und wohin?

Martin-Butzer-Haus, Bad Dürkheim

Persönlichkeitsentwicklung steht bei diesem Seminar im Mittelpunkt. Mit Hilfe der ressourcenorientierten Genogrammarbeit hast du die Möglichkeit, dich besser kennen zu lernen und deine eigenen Stärken und Potentiale wahrzunehmen. Weil du nicht einfach so auf die Welt gekommen bist, sondern in eine Familie hinein geboren wurdest, die dir vieles mit auf den Weg gegeben hat, schauen wir uns an, wen es da so bei dir gibt und was du an Ressourcen mit auf den Weg bekommen hast. Dieses Wissen kann dir helfen, dich selbst positiver wahrzunehmen und möglicherweise deutlicher zu sehen, wo du deine Stärken (bspw. beruflich oder in deiner Freizeit) einsetzen kannst.

 

Dieses Seminar wird vom Charakter her etwas anders sein als die MAA-Wochenenden, die du kennst. Das liegt an der begrenzten Teilnehmerzahl (max.12), an der Arbeitsweise und auch am Thema. Außerdem wirst du im Vorfeld noch die Aufgabe bekommen, ein paar Infos aus deiner Familie zu sammeln (freiwillig). Deshalb ist der Anmeldeschluss auch bereits zwei Wochen vorher (3.11. - am besten frühzeitig anmelden).

Wir freuen uns auf euch!

 

Anmeldeschluss: 03.11.2019 - 23 Uhr

Freie Plätze 15.11. – 17.11.2019
Martin-Butzer-Haus, Bad Dürkheim
Teilnehmende
6 – 12 Personen
Alter
16 - 99
Leistungen

Hin- und Rückfahrt
Unterkunft
Verpflegung
Material

Veranstalter
Protestantisches Stadtjugendpfarramt Kaiserslautern
Kosten
30,00 Euro

Kontakt

Robert Fillinger

Stadtjugendpfarrer
0151 168 392 85
fillinger@no-spamstjpa-kl.de

Mehr über Robert...